Shana Levenson & David Kassan

Zeitraum / 09.10. - 11.10.
Uhrzeit / 11 - 18 Uhr
Preis / 690€

Benjamin Eck Projects

Müllerstraße 46a / Glockenbachviertel

Google Maps

ANMELDUNG / workshops@benjamin-eck.com

In diesem dreitägigen Workshop erstellen die Schüler eine fertige Porträtzeichnung aus dem Leben. Der Schwerpunkt wird auf Wertkontrolle und Kanten gelegt. Durch die Konzentration auf den absichtlichen Stiftdruck und die Beibehaltung genauer Massenverhältnisse anstelle des Renderns werden durch das Aufbringen schraffierter Richtungsmarken Form und Energie erzeugt. Die Schüler verwenden die Methode der relativen Größenbestimmung, um das Porträt auf ihre Arbeit zu übertragen. In den Unterrichtsdiskussionen geht es darum, wie man Werte, Kanten und Formen genau beurteilt, während man aus dem Leben heraus arbeitet.

Dieser Workshop zielt darauf ab, die Schüler beim Erstellen einer Zeichnung aus dem Leben mit traditionellen Zeichentechniken zu unterstützen. David und Shana werden in den ersten drei Stunden des Unterrichts dem Modell vorführen, und die Schüler werden in den zweiten drei Stunden des Unterrichts unter Anleitung arbeiten.

www.shanalevenson.com
www.kassan.com

11 - 14 David und Shana Demo
1 Stunde Pause zum Mittagessen
15 - 18 Schüler arbeiten nach dem Modell

MATERIALLISTE DES WORKSHOPS

Wildcard

Der Workshop wird einen Wildcard-Spot haben, der für einen Künstler kostenlos ist, der sich den Unterricht nicht leisten kann. Shana, David und das Galerieteam werden die Einsendungen prüfen und einen vielversprechenden Künstler auswählen. Sie können den Platzhalter beantragen, indem Sie drei Ihrer Kunstwerke per E-Mail an workshops@benjamin-eck.com einsenden.

Bewerbungsschluss ist am 21 SEPTEMBER 2020.