BODY CULT

Chris Guest

/ Giuseppe Fiore

/ David Uessem

/ Nester Formentera

Eröffnung / 22.03. / 19:00 - 22:00

Ausstellung / 23.03. - 05.05.

Galerie Benjamin Eck II

Zieblandstraße 19 / Maxvorstadt

Google Maps

Das Phänomen der körperlichen Selbstdarstellung und Inszenierung ist kulturell stark verankert und keine Erscheinung des digitalen Medienzeitalters. Zu unserem Leben gehört die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körperbild, mit Fragen der körperlichen Attraktivität und der Suche nach diesbezüglicher Rückmeldung aus dem sozialen Umfeld.

Wir wollen schön, interessant, am besten anders sein als die anderen. Individualität ist gefragt und setzt sich in verschiedensten Formen durch. Körperschmuck in Form von Tätowierungen und Piercings zieren fitnessstudio–gestählte Körper.

Der Körper dient der Selbstdarstellung, der Abgrenzung und soll ein Gefühl der Exklusivität vermitteln.
In diesem Sinne MY BODY IS MY TEMPLE